Liebe Interessierte und Freunde,

noch gibt es uns, auch wenn wir in letzter Zeit nicht öffentlich in Erscheinung getreten sind.

Nach intensiver Diskussion hatten wir beschlossen, nicht aktiv an dem von Straßen NRW initiierten Forum zur A52 teilzunehmen. Schließlich geht es dort nur noch darum, wie die A52 gebaut werden soll. Nach unserer Meinung bleibt der Ausbau jedoch, ganz gleich wie er erfolgt, umwelt- und gesundheitsschädlich.

Außerdem hat uns der Runde Tisch mit Herrn Groschek gelehrt, wie Bürgerinitiativen für die Durchsetzung politischer Interessen hintergangen werden.

Dennoch wollen wir Euch nicht vorenthalten, was sich hinter verschlossener Tür abspielt. Deshalb hier der Link zu den Protokollen der bisherigen Treffen des Forums A52:

Protokolle

Eure

STOPPT A52 Gladbeck

1. November 2017