Wir über uns

Am 10.02.2009 haben wir die Gladbecker Bürgerinitiative: "Stoppt A 52" gegründet. Wir suchen nach Informationen zum Thema Autobahnausbau und verbreiten diese über Internet, Presse, Flugblättern und Veranstaltungen.

 

Nicht nur Gladbeck ist betroffen. Deshalb erklären wir uns solidarisch mit anderen betroffenen Städten und organisieren uns städteübergreifend mit Autobahngegnern. Wir halten nichts vom "St. Florion-Prinzip" und lehnen es ab, die geplante A52 einfach um Gladbeck herum zu legen.

 

Wir wollen hier leben, atmen und unsere Kinder gesund großziehen. Der Klimawandel ist auch in Deutschland inzwischen bittere Realität. Wir nehmen das Leben und die Verantwortung für unsere Kinder und Kindeskinder ernst. Wir fordern eine lebenswerte Umwelt.

 

Der Autobahnausbau löst keine Probleme - er bringt Probleme - auf Generationen!

 

Der Mensch hat genug Wissen, um umweltzerstörende Autobahnen durch schonende und intelligente Infrastrukturen zu ersetzen. Es ist aber politisch nicht gewollt. Die Politiker denken nicht über ihren 4 - 5 Jahre Wahlrhythmus hinaus. Deshalb vertrauen wir nicht auf deren wagen Versprechungen.

 

Aus dem Rathaus ist kein Rat zu erwarten. Wir organisieren uns lieber selber und wehren uns!

Macht mit! Gemeinsam sind wir stark!    

 

Eure

Stoppt A52 Gladbeck